Vorträge

August 2017
November 2017
Dezember 2017
Januar 2018
Hinweis

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

08 Dienstag
19:00 - 20:00 / 8.8.

Vortrag

Entwaffnet, nicht entmutigt. Die Gestik der Verständigung im Werk von Auguste Rodin

Dr. Wolfgang von Wangenheim, Berlin

Rodins Skulptur Das Eherne Zeitalter sorgte von Beginn an für kontroverse Diskussionen. Handelt es sich bei der Figur um einen Verwundeten, um einen Besiegten oder einen Erwachenden? Der Kunsthistoriker Wolfgang von Wangenheim entschlüsselt in seinem Vortrag die rätselhafte Haltung des Jünglings und bringt sie in Zusammenhang mit dem Schockzustand des französischen Volkes nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71. Auf einfühlsame und unprätentiöse Weise schafft Rodin mit seiner Skulptur etwas Neues, Hoffnungsvolles – ein Besiegter, der wieder aufsteht.

Im Rahmen der Ausstellung

Kosten
4 € Erwachsene (zzgl. Eintritt)

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen verbindlich zu oben stehender Veranstaltung an:

0,00 €
Summe:
0,00 €

Persönliche Angaben *

Angaben zu den Kindern *

Angaben zu den Kindern/ Mitglied *

Zahlung *

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug. Diese Einzugsermächtigung gilt nur für die hier aufgeführten Veranstaltungen. Danach erlischt sie. Den ggf. gesondert anfallenden Eintritt bezahle ich an der Kasse der Kunsthalle Bremen.

Hinweis

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

14 Dienstag
18:00 - 19:40 / 14.11.

Vortrag

Das Welttheater bei Max Beckmann. Der Künstler als "Theaterdirektor, Regisseur und Kulissenschieber"

mit Dr. Eva Fischer-Hausdorf

Im Rahmen der Ausstellung

Kosten
4 € Erwachsene

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen verbindlich zu oben stehender Veranstaltung an:

0,00 €
Summe:
0,00 €

Persönliche Angaben *

Angaben zu den Kindern *

Angaben zu den Kindern/ Mitglied *

Zahlung *

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug. Diese Einzugsermächtigung gilt nur für die hier aufgeführten Veranstaltungen. Danach erlischt sie. Den ggf. gesondert anfallenden Eintritt bezahle ich an der Kasse der Kunsthalle Bremen.

Hinweis

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

05 Dienstag
18:00 - 19:00 / 5.12.

Vortrag

Max Beckmann Malerei als Zurschaustellung

Dr. Ortrud Westheider, Museum Barberini, Potsdam

Im Rahmen der Ausstellung

Kosten
4 € Erwachsene

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen verbindlich zu oben stehender Veranstaltung an:

0,00 €
Summe:
0,00 €

Persönliche Angaben *

Angaben zu den Kindern *

Angaben zu den Kindern/ Mitglied *

Zahlung *

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug. Diese Einzugsermächtigung gilt nur für die hier aufgeführten Veranstaltungen. Danach erlischt sie. Den ggf. gesondert anfallenden Eintritt bezahle ich an der Kasse der Kunsthalle Bremen.

Hinweis

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

16 Dienstag
18:00 - 19:00 / 16.1.

Vortrag

Clowns, Tiere und Artisten. Beckmanns Passion für den Zirkus im Spiegel seiner Skizzenbücher

Dr. Christiane Zeilen, Beckmann-Archiv, München

Im Rahmen der Ausstellung

Kosten
4 € Erwachsene

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen verbindlich zu oben stehender Veranstaltung an:

0,00 €
Summe:
0,00 €

Persönliche Angaben *

Angaben zu den Kindern *

Angaben zu den Kindern/ Mitglied *

Zahlung *

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug. Diese Einzugsermächtigung gilt nur für die hier aufgeführten Veranstaltungen. Danach erlischt sie. Den ggf. gesondert anfallenden Eintritt bezahle ich an der Kasse der Kunsthalle Bremen.

30 Dienstag
18:00 - 19:00 / 30.1.

Vortrag

Mit Max Beckmann ins Theater

Eefke Kleimann

Im Rahmen der Ausstellung

Kosten
4 € Erwachsene

Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Anzahl Personen verbindlich zu oben stehender Veranstaltung an:

0,00 €
Summe:
0,00 €

Persönliche Angaben *

Angaben zu den Kindern *

Angaben zu den Kindern/ Mitglied *

Zahlung *

Die Zahlung erfolgt per Bankeinzug. Diese Einzugsermächtigung gilt nur für die hier aufgeführten Veranstaltungen. Danach erlischt sie. Den ggf. gesondert anfallenden Eintritt bezahle ich an der Kasse der Kunsthalle Bremen.