Offene Stellen

Die Kunsthalle Bremen, getragen von einem über 9.000 Mitglieder starken Verein, gehört zu den erfolgreichen und vielbeachteten Museen in Deutschland. Spektakuläre Sonderausstellungen und die Präsentation von über 600 Jahren Kunstgeschichte prägen das Bild in der öffentlichen Wahrnehmung.

Praktikum in der Abteilung Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Aufgabenbereich
Mitarbeit an der Pressearbeit für aktuelle und kommende Ausstellungen der Kunsthalle Bremen:
- Medienbeobachtung und Anfertigen von Pressespiegeln
- Recherche und Verwaltung von Presseverteilern
- Beantworten von Journalisten- und Besucheranfragen
- Organisation von Pressekonferenzen
- Verfassen von Kurztexten
- Mitarbeit bei der Redaktion der Social Media-Kanäle

Anforderungen
Als engagierte(r) Student(in) - mind. Grundstudium bzw. Bachelor-Abschluss - haben Sie Spaß an Kommunikation und sind sicher im Auftreten. Sie beherrschen die übliche PC-Standard-Software (digitale Textverarbeitung, Bildbearbeitung, Internetrecherche) und besitzen Organisationstalent. In mündlicher und schriftlicher Formulierung sind Sie sicher, Englischkenntnisse sind wünschenswert. Idealerweise verfügen Sie über Vorkenntnisse im Bereich Medien/Kommunikation oder in der Pressearbeit und haben in diesem Bereich bereits ein Praktikum absolviert. Teamfähigkeit setzen wir bei Ihnen ebenso voraus wie Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit.
Sie sollten Student(in) der Kunstgeschichte, Germanistik, Kultur- und Medienwissenschaften oder eines verwandten Faches sein. Bitte geben Sie an, ob sie bei uns ein Pflichtpraktikum absolvieren möchten (Voraussetzung für vier bis sechsmonatige Praktika).

Dauer
drei bis sechs Monate

Beginn
ab September 2019

Das Praktikum wird mit einer Aufwandsentschädigung vergütet.

Bewerbungen bitte nur digital an:
Stefanie Gliedt, gliedt@kunsthalle-bremen.de
(Von Bewerbungen per Post bitten wir abzusehen, da wir auf diesem Weg eingereichte Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können.)