Expertengespräche

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

22 Sonntag
11:30 - 12:15 / 22.4.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Von der Spelunke zur Schaffermahlzeit: Tabakkultur in Europa seit dem 17. Jahrhundert

Dr. Dorothee Hansen im Gespräch mit Hans-Dieter Lampe, Bremer Tabak-Collegium

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

08 Dienstag
19:00 - 20:00 / 8.5.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Pinke, Fregatte und Handelsschiff: Die Bedeutung der Seefahrt für die Geschichte der Niederlande

Dr. Dorothee Hansen im Gespräch mit Prof. Dr. Lars U. Scholl, ehem. Direktor des Deutschen SChifffahrtsmuseum in Bremerhaven

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.

15 Dienstag
19:00 - 20:00 / 15.5.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Vom Flicken, Stopfen, Waschen und Bleichen: Zauberküche Papierrestaurierung

Jutta Keddies im Gespräch mit Olaf Simon (Kupferstichkabinett Dresden) und Carsten Wintermann (Klassik Stiftung Weimar)

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.

22 Dienstag
19:00 - 20:00 / 22.5.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Pinsel, Pigmente, Pentimenti: Die Maltechnik der niederländischen Meister

Dr. Dorothee Hansen und Julia Tholen, Restauratorin, Kunsthalle Bremen

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

12 Dienstag
19:00 - 20:00 / 12.6.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Vom Schöpfen, Trocknen, Schneiden, Falten und Binden: Der Zauberstoff Papier

Dr. Christien Melzer im Gespräch mit Magdalene Christ, Berg. Gladbach

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.

19 Dienstag
19:00 - 20:00 / 19.6.

Ausstellungsgespräche - Dialog der Disziplinen

Tulpen, Rosen, Jungfer im Grünen: Niederländische Blumenstilleben aus botanischer und kunsthistorischer Perspektive

Dr. Dorothee Hansen im Gespräch mit Dr. agr. Annelie Dau, Botanika Bremen

Anregende Blicke über den kunsthistorischen Tellerrand: Ein Tabakkenner, eine Papierhistorikerin, ein Schiffahrtsexperte, eine Botanikerin und Restauratoren für Papier und Malerei erklären die niederländischen Gemälde und Zeichnungen aus ihrer fachlichen Perspektive.
Im Gespräch mit den Kuratorinnen und Restauratorinnen bieten sie frische Blicke auf die Originale direkt in den Ausstellungen.