Familien

Was ist eigentlich “Weiß”? Kann der Direktor der Kunsthalle auch malen? Warum sehe ich im gelben Lichtraum ganz grau aus? Gibt es in Stillleben immer etwas zu essen und wie kann man so etwas selber machen? Kunst erleben ist mehr als einfach nur still Kunstwerke betrachten.
Nicht nur Kinder haben viele Fragen – und vor allen Dingen eigene Ideen. In der Kunsthalle Bremen können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern oder Babysittern ihrer eigenen Kreativität nachgehen und mehr darüber erfahren, wie Künstler arbeiten und denken. Sie können erleben, wie viel die Kunst mit ihnen selbst zu tun hat. Und sie können ihre eigene Kreativität entfalten.

Die Kunsthalle Bremen bietet eine ganze Reihe von Veranstaltungsformaten für Familien mit Kindern in unterschiedlichen Altersstufen an, bei denen man mitmachen, ausprobieren und Neues kennen lernen kann:

0 bis 3 Jahre: Kunst mit Kind (jeden letzten Dienstag im Monat)
ab 3 Jahre: Kreativstation und offenes Atelier (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 4 Jahre: Puppenspiel mit Klara und Albrecht (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 4 Jahre: Kunst und Yoga (bei Sonderveranstaltungen, z.B. Familientage, Kunst Unlimited, Lange Nacht der Museen)
ab 5 Jahre: Kinder führen Familien (jeden ersten Sonntag im Monat zu unseren großen Sonderausstellungen)
Für alle: Familientage, Kunst Unlimited und Sonderaktionen am Wochenende

Im Rahmen einer Familienmitgliedschaft genießen Sie und Ihre Familie viele Vorteile.
Informieren Sie sich hier.

Ansprechpartner/innen:

Bildung und Vermittlung
+49 (0)421 - 32 908 220
April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
September 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

27 Samstag
12:00 - 17:00 / 27.4.

Kunst Unlimited

Ein Tag für Alle

Programm

12-17 Uhr
Offenes Atelier

12-14 Uhr
Hoch stapeln - tief fallen?
Trickfilmen im Tierischen Aufstand

12 Uhr
Auf den Spuren der Tiere
Familienführung durch die Sammlung

12:30 Uhr
Kuratorinnenführung
Tierischer Aufstand

13-15 Uhr
Mach Deinen eigenen Button!

14-15 Uhr
Musikalischer Workshop
mit den Bremer Philharmonikern

14:30 Uhr
Kuratorinnenführung
Tierischer Aufstand

15 Uhr
Bremer Ukulelenorchester

15-17 Uhr
Blindzeichnungen

16 Uhr
Auf den Spuren der Tiere
Familienführung durch die Sammlung

30 Dienstag
11:00 - 11:45 / 30.4.

Kunst mit Kind. Geistreiches für Eltern, Großeltern und Babysitter

Die schönsten Franzosen

Gesine Harms

Aus Kunst und Baby und Kunst und Kleinkind wird Kunst mit Kind: Eine Stunde im Museum für alle, die sich ab und zu Anregungen und Austausch abseits des Themenkomplexes "Kind" wünschen: Erleben Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten ausgewählte Inhalte aus der Sammlung. Ihr Nachwuchs bleibt immer mit dabei, steht aber einmal nicht im Mittelpunkt. Dennoch bleibt Raum, auf Bedürfnisse Ihres Babys und Kleinkinds zu reagieren und es die phantastische Sammlung und die beeindruckenden Räume erleben zu lassen.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

05 Sonntag
14:00 - 15:00 / 5.5.

Öffentliche Familienführung

Tierischer Aufstand

Jeden ersten Sonntag pro Monat, 14 Uhr: Die Familienführung bietet Kindern wie Eltern einen spannenden Einblick in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Sie reißt aber auch Themen an, die in jeder Familie eine Rolle spielen: Solidarität und Mut, aber auch das Alter oder das Aufbegehren spielen in der Ausstellung, die an vielen Stellen zum Mitmachen einlädt, eine wichtige Rolle.

08 Mittwoch
16:00 - 16:45 / 8.5.

Vorlesenachmitag für Familien

Die Bremer Stadtmusikanten

Udo Ruthenberg, Bremer LeseLust e.V.

Geschichten und Bilder starten das Kino im Kopf: Nach dem großen Erfolg zur Ausstellung über Hans Christian Andersen sind die Erzähler und Vorleser der Bremer LeseLust ab sofort regelmäßig in der Kunsthalle Bremen aktiv, um Kinder und ihre erwachsenen Begleitpersonen für die Welt der Märchen und Geschichten zu begeistern.
Den Auftakt machen der Vorlese-Opa Dieter Cossen (3. April) und der Märchenerzähler Udo Ruthenberg (8. Mai und 5. Juni).

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

02 Sonntag
14:00 - 15:00 / 2.6.

Öffentliche Familienführung

Tierischer Aufstand

Jeden ersten Sonntag pro Monat, 14 Uhr: Die Familienführung bietet Kindern wie Eltern einen spannenden Einblick in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Sie reißt aber auch Themen an, die in jeder Familie eine Rolle spielen: Solidarität und Mut, aber auch das Alter oder das Aufbegehren spielen in der Ausstellung, die an vielen Stellen zum Mitmachen einlädt, eine wichtige Rolle.

05 Mittwoch
16:00 - 16:45 / 5.6.

Vorlesenachmitag für Familien

Tierischer Aufstand - Geschichten über vier, die auszogen

Udo Ruthenberg, Bremer LeseLust e.V.

Geschichten und Bilder starten das Kino im Kopf: Nach dem großen Erfolg zur Ausstellung über Hans Christian Andersen sind die Erzähler und Vorleser der Bremer LeseLust ab sofort regelmäßig in der Kunsthalle Bremen aktiv, um Kinder und ihre erwachsenen Begleitpersonen für die Welt der Märchen und Geschichten zu begeistern.
Den Auftakt machen der Vorlese-Opa Dieter Cossen (3. April) und der Märchenerzähler Udo Ruthenberg (8. Mai und 5. Juni).

15 Samstag
10:00 - 17:00 / 15.6.

Eintritt frei! La Strada Internationales Festival der Straßenkünste

Familienprogramm und Chillout in der Kunsthalle

Im Rahmen des diesjährigen Internationalen Festivals der Straßenkünste öffnet die Kunsthalle Bremen am Wochenende 15. und 16. Juni wieder kostenfrei ihre Tore! Für Familien finden Puppenspiel-Aufführungen statt:
Unter dem Motto „Die Bremer Stillleben-Musikanten“ nehmen die Kunsthallenschnecke und das Nashorn Kinder ab 4 Jahre und ihre Familien mit auf eine etwas andere Reise frei nach den Brüdern Grimm.

Sie sind ohne Kinder unterwegs? Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Festivaltrubel und erleben Sie den Tierischen Aufstand oder genießen Sie in Aller Ruhe Meisterwerke von Claude Monet, Vincent van Gogh oder James Turrell.

16 Sonntag
10:00 - 17:00 / 16.6.

Eintritt frei! La Strada Internationales Festival der Straßenkünste

Familienprogramm und Chillout in der Kunsthalle

Im Rahmen des diesjährigen Internationalen Festivals der Straßenkünste öffnet die Kunsthalle Bremen am Wochenende 15. und 16. Juni wieder kostenfrei ihre Tore! Für Familien finden Puppenspiel-Aufführungen statt:
Unter dem Motto „Die Bremer Stillleben-Musikanten“ nehmen die Kunsthallenschnecke und das Nashorn Kinder ab 4 Jahre und ihre Familien mit auf eine etwas andere Reise frei nach den Brüdern Grimm.

Sie sind ohne Kinder unterwegs? Nehmen Sie sich eine Auszeit vom Festivaltrubel und erleben Sie den Tierischen Aufstand oder genießen Sie in Aller Ruhe Meisterwerke von Claude Monet, Vincent van Gogh oder James Turrell.

22 Samstag
11:00 - 17:00 / 22.6.

Familientag

Tierischer Aufstand. 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten in Kunst, Kitsch und Gesellschaft

Programm folgt!

In Kooperation mit
Bremer LeseLust e.V.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

06 Samstag
10:00 - 17:00 / 6.7.

Breminale

in der Kunsthalle

Programm folgt

07 Sonntag
14:00 - 15:00 / 7.7.

Öffentliche Familienführung

Tierischer Aufstand

Jeden ersten Sonntag pro Monat, 14 Uhr: Die Familienführung bietet Kindern wie Eltern einen spannenden Einblick in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Sie reißt aber auch Themen an, die in jeder Familie eine Rolle spielen: Solidarität und Mut, aber auch das Alter oder das Aufbegehren spielen in der Ausstellung, die an vielen Stellen zum Mitmachen einlädt, eine wichtige Rolle.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

04 Sonntag
14:00 - 15:00 / 4.8.

Öffentliche Familienführung

Tierischer Aufstand

Jeden ersten Sonntag pro Monat, 14 Uhr: Die Familienführung bietet Kindern wie Eltern einen spannenden Einblick in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Sie reißt aber auch Themen an, die in jeder Familie eine Rolle spielen: Solidarität und Mut, aber auch das Alter oder das Aufbegehren spielen in der Ausstellung, die an vielen Stellen zum Mitmachen einlädt, eine wichtige Rolle.

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

01 Sonntag
14:00 - 15:00 / 1.9.

Öffentliche Familienführung

Tierischer Aufstand

Jeden ersten Sonntag pro Monat, 14 Uhr: Die Familienführung bietet Kindern wie Eltern einen spannenden Einblick in die Welt der Bremer Stadtmusikanten. Sie reißt aber auch Themen an, die in jeder Familie eine Rolle spielen: Solidarität und Mut, aber auch das Alter oder das Aufbegehren spielen in der Ausstellung, die an vielen Stellen zum Mitmachen einlädt, eine wichtige Rolle.