GESCHENK PAPIER VON DÜRER BIS GROSZ   29.11.2017 - 01.04.2018

Geschenk Papier

Von Dürer bis Grosz. Schenkungen und Neuwerbungen aus der Sammlung des Kupferstichkabinetts

Mit der Ausstellung „Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz“ bedankt sich das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen herzlich bei seinen Freunden und Förderern. Die Präsentation zeigt eine Auswahl von etwa vierzig Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen von Kriegsverlusten, die in den letzten Jahren in die Sammlung des Kupferstichkabinetts gelangten. Darunter befinden sich Werke von Albrecht Dürer, Adrian Zingg, Caspar David Friedrich und Adolph von Menzel sowie zahlreiche Arbeiten von Künstlern des 20. Jahrhunderts und Vertretern der Gegenwart, darunter Blätter von Lovis Corinth, George Grosz, Wilhelm Wauer, Hans D. Voss, Karl Otto Götz, Walter Stöhrer, Günther Förg sowie Hana Usui, Norman Sandler und Matthias Ruthenberg.

März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Zu Ihrer Auswahl finden in diesem Monat keine Veranstaltungen (mehr) statt.

01 Donnerstag
13:00 - 13:15 / 1.3.

Kunstpause

Geschenk Papier - Adrian Zinggs Gebirgslandschaft mit See und ruhenden Wanderern, o.J.

mit Dr. Anne Buschhoff

15 Minuten Werkbetrachtung in der Mittagspause: Das Pflichtprogramm für alle, die Kunst zu ihrer geistigen Grundnahrung zählen.