Kinder, Kerle, Charaktere Adriaen van Ostade   06.04.2016 – 03.07.2016

Kinder, Kerle, Charaktere. Das druckgraphische Werk Adriaen van Ostades

Ein Meister der holländischen Genrekunst: In seinen fünfzig Radierungen schildert Adriaen van Ostade (1610–1685) das einfache zeitgenössische Leben: Bauernhütten, turbulente Trinkgelage in Wirtshäusern. Zeitgenossen beim Tanz, beim Glücksspiel, beim Musizieren oder beim Schwatzen auf der Straße. Erstmals in Deutschland vereint die Ausstellung in der Kunsthalle Bremen das gesamte druckgraphische Werk Van Ostades.